Nach vorne führen viele Wege

Im Laufe eines Lebens stehen immer wieder wichtige persönliche Bildungsentscheidungen an. Häufig brauchen junge Menschen bei diesen Entscheidungen Rat und Unterstützung. Rheinland-Pfalz bietet ihnen mit einer leistungsfähigen und aufstiegsorientierten Bildungslandschaft vielfältige Chancen, die auf dieser Internetseite dargestellt werden.

Das schulische, berufliche und hochschulische Bildungssystem in Rheinland-Pfalz gleicht einem dichten Wegenetz. Es gibt viele Ziele, die man ansteuern kann. Erreichen kann man sie auf vielen Wegen. Die meisten Wege sind miteinander verbunden. Es gibt hier keine Sackgassen. Wer einmal auf dem Weg ist, kann die ursprünglich eingeschlagene Route noch verlassen. Man kann noch abbiegen, sich neue Ziele suchen oder das ursprüngliche Ziel auf anderen Wegen ansteuern. Der Vorteil eines solchen dichten Netzes ist, dass es nicht den einen Königsweg gibt, dem alle folgen müssen.

Die Partner des Ovalen Tisches für Ausbildung und Fachkräftesicherung haben es sich zum Ziel gesetzt, die Vielfalt der Bildungsmöglichkeiten darzustellen. Dazu dient diese Internetseite. Sie ist auch eine Hilfestellung für die Planung individueller Routen im Bildungssystem. Gute Reise!


Die Broschüre "Viele Wege" zum Download:

Broschüre auf arabisch (.pdf)
Broschüre auf deutsch (.pdf)
Broschüre auf englisch (.pdf)
Broschüre auf russisch (.pdf)
Broschüre auf türkisch (.pdf)

Erweitern | Drucken
bitte Suchwörter eingeben - z.B. Englisch, VHS, Bildungsurlaub, ...

« Zurück

Zukunftsallianz Cochem-Zell (ZaC)

Anbieter Logo
 
Zeige alle Angebote
 

Mit der Gründung der Zukunftsallianz Cochem-Zell im Oktober 2014 hat der Kreis Cochem-Zell es sich mit seinen Netzwerkpartnern zur Aufgabe gemacht ein Netzwerk zur Stärkung der heimischen Wirtschaft zu schaffen, indem regionale Kompetenzen gebündelt werden. Aufgrund der demografischen Entwicklungen ist die Schaffung einer Kombination aus inno-vativem Wirtschafts- und attraktivem Lebensstandort, um die Menschen in der Region zu halten und auch in die Region zu bringen, das erklärte Ziel. Regionale Vertreter der Indus-
trie- und Handelskammer Koblenz, der Handwerkskammer Koblenz, der Agentur für Arbeit, der Kreishandwerkerschaft, der Berufsbildenden Schule sowie der Kreisverwaltung Cochem-Zell haben sich mit der ZaC zusammengeschlossen. Seit 2014 stellt sich ein Netzwerk mit über 60 Unternehmen der Thematik Fachkräftesicherung, globaler und technologischer Wandel, der demografischen Entwicklung und Initiierung von Kooperationen.

Um nicht den Moment zu verpassen, die Weichen für die Zukunft zu stellen, wurde im Rahmen der Zukunftsallianz Cochem-Zell im August 2015, zur Stärkung der heimischen touristischen Leistungsträger, der Arbeitskreis „Fachkräftesicherung und Qualifizierung im Gastgewerbe“ gegründet. Vertreter der IHK, des DEHOGA‘s, des Gastronomischen Bildungszentrums, der HWK, Hotellerie und Gastronomie, der BBS Cochem sowie des Landkreises Cochem-Zell sind im Arbeitskreis vertreten.

Ziele der Zukunftsallianz Cochem-Zell im Bereich Tourismus
• Ausbau des quantitativen und qualitativen Aus- und Weiterbildungsangebotes,
• die Einbindung von Hotel- / Gastronomie- und Winzerbetrieben,
• die Schaffung von Transparenz und Vernetzung der Angebote einzelner Akteure,
• die Herstellung eines intensiven, regionalen Bezugs und Qualitätsanspruches, die Sensibilisierung der Betriebe und
• die Stärkung des Schul- und Weiterbildungsstandortes Cochem.

Die Erstellung eines gemeinsamen Aus- und Weiterbildungsprogrammes Gastgewerbe und Tourismus war der Erste Meilenstein des Arbeitskreises und präsentiert gebündelt, die im Kreis Cochem-Zell stattfindenden Angebote der einzelnen Akteure.

Adresse: Zukunftsallianz Cochem-Zell (ZaC)
Endertplatz 2
56812 Cochem
Telefon: 02671-61214
Fax: 02671-61250
Kontakt: Lisa Hermann
EMail: lisa.hermann@cochem-zell.de
Der Anbieter im Internet: http://www.zac-cochem-zell.de
Anbieter-Nr.: 861981

Die Initiative „Nach vorne führen viele Wege“ wird unterstützt durch:

Sponsoren