Nach vorne führen viele Wege

Im Laufe eines Lebens stehen immer wieder wichtige persönliche Bildungsentscheidungen an. Häufig brauchen junge Menschen bei diesen Entscheidungen Rat und Unterstützung. Rheinland-Pfalz bietet ihnen mit einer leistungsfähigen und aufstiegsorientierten Bildungslandschaft vielfältige Chancen, die auf dieser Internetseite dargestellt werden.

Das schulische, berufliche und hochschulische Bildungssystem in Rheinland-Pfalz gleicht einem dichten Wegenetz. Es gibt viele Ziele, die man ansteuern kann. Erreichen kann man sie auf vielen Wegen. Die meisten Wege sind miteinander verbunden. Es gibt hier keine Sackgassen. Wer einmal auf dem Weg ist, kann die ursprünglich eingeschlagene Route noch verlassen. Man kann noch abbiegen, sich neue Ziele suchen oder das ursprüngliche Ziel auf anderen Wegen ansteuern. Der Vorteil eines solchen dichten Netzes ist, dass es nicht den einen Königsweg gibt, dem alle folgen müssen.

Die Partner des Ovalen Tisches für Ausbildung und Fachkräftesicherung haben es sich zum Ziel gesetzt, die Vielfalt der Bildungsmöglichkeiten darzustellen. Dazu dient diese Internetseite. Sie ist auch eine Hilfestellung für die Planung individueller Routen im Bildungssystem. Gute Reise!


Erweitern | Drucken
bitte Suchw?rter eingeben - z.B. Englisch, VHS, Bildungsurlaub, ...

« Zurück

VHS Wittlich - Volkshochschule Wittlich

Anbieter Logo
 
Zeige alle Angebote
 

Die VHS Wittlich-Stadt und Land e.V. ist seit 1999 eine staatlich anerkannte Einrichtung der Weiterbildung nach dem Weiterbildungsgesetz des Landes Rheinland-Pfalz und ist als Mitglied im Verband der Volkshochschulen von Rheinland-Pfalz e.V. vertreten.

Die VHS Wittlich-Stadt und Land e.V. versteht sich als eine gemeinnützige Institution, die allen Bürgerinnen und Bürgern der Stadt und des Umlandes offensteht. Ihre soziale Verpflichtung liegt in der Bereitstellung eines umfassenden Bildungsangebotes, welches es den Teilnehmenden ermöglicht, Fähigkeiten und Kenntnisse neu zu erwerben, zu vertiefen, zu erweitern oder auch eine Zertifizierung zu erlangen. Die VHS Wittlich setzt dabei auf eine strukturelle Kontinuität in ihrem Bildungsangebot und verpflichtet sich zu einer kontinuierlichen Qualitätsentwicklung in der Weiterbildung.

Als regionale, aber weltoffene Weiterbildungseinrichtung mit einem reichen Portfolio an vielschichtigen Lernprozessen ist sie nah an ihren Kunden und legt außerordentlichen Wert auf den kommunikativen Dialog auf der Basis von Offenheit und Toleranz. Eine bürgernahe Flexibilität ist ihr ebenso wichtig wie Zuverlässigkeit und Kundenorientierung. Die VHS Wittlich möchte den Menschen, unabhängig von sozialer Schicht, Geschlecht, Bildungsabschluss und Alter, Religion, Weltanschauung und Staatsangehörigkeit, die Möglichkeit geben, sich ihren Interessen entsprechend weiterzubilden und sich persönlich auszuleben. Das selbstbestimmte Handeln in allen Lebensbereichen einer digitalisierten Wissensgesellschaft ist eines ihrer Kernanliegen, denn besonders die Ermöglichung einer umfassenden Grundbildung liegt der VHS am Herzen.
So reicht ihr Programmspektrum von breitgefächerten Angeboten im Bereich Deutsch als Zweitsprache und Alphabetisierung, in der beruflichen Bildung mit einem Schwerpunkt im pädagogischen Bereich, im mediendidaktischen und EDV-Bereich, in einem vielfältigen Gesundheitsangebot rund um Bewegung und Ernährung sowie in einem großen Fremdsprachen-Bereich. Vorträge, Theater- und Studienfahrten sowie Kooperationsveranstaltungen runden ihr Programm ab.

Adresse: VHS Wittlich- Stadt und Land e.V.
Kurfürstenstraße 1
54516 Wittlich
Telefon: 06571-107131
Fax: 06571-107155
Kontakt: Mandy Kaiser
Sprechzeiten: Mo., Di., Do: 08:30- 12:30 Uhr sowie 14:00- 16:00 Uhr Fr: 08:30 - 13:00 Uhr Telefonisch auch vormittags: 06571-107131
EMail: vhs@vg-wittlich-land.de
Der Anbieter im Internet: http://www.vhs-wittlich.de/
Anbieter-Nr.: 6249

Die Initiative „Nach vorne führen viele Wege“ wird unterstützt durch:

Sponsoren