Nach vorne führen viele Wege

Im Laufe eines Lebens stehen immer wieder wichtige persönliche Bildungsentscheidungen an. Häufig brauchen junge Menschen bei diesen Entscheidungen Rat und Unterstützung. Rheinland-Pfalz bietet ihnen mit einer leistungsfähigen und aufstiegsorientierten Bildungslandschaft vielfältige Chancen, die auf dieser Internetseite dargestellt werden.

Das schulische, berufliche und hochschulische Bildungssystem in Rheinland-Pfalz gleicht einem dichten Wegenetz. Es gibt viele Ziele, die man ansteuern kann. Erreichen kann man sie auf vielen Wegen. Die meisten Wege sind miteinander verbunden. Es gibt hier keine Sackgassen. Wer einmal auf dem Weg ist, kann die ursprünglich eingeschlagene Route noch verlassen. Man kann noch abbiegen, sich neue Ziele suchen oder das ursprüngliche Ziel auf anderen Wegen ansteuern. Der Vorteil eines solchen dichten Netzes ist, dass es nicht den einen Königsweg gibt, dem alle folgen müssen.

Die Partner des Ovalen Tisches für Ausbildung und Fachkräftesicherung haben es sich zum Ziel gesetzt, die Vielfalt der Bildungsmöglichkeiten darzustellen. Dazu dient diese Internetseite. Sie ist auch eine Hilfestellung für die Planung individueller Routen im Bildungssystem. Gute Reise!


Erweitern | Drucken
bitte Suchw?rter eingeben - z.B. Englisch, VHS, Bildungsurlaub, ...

« Zurück

IHK Pfalz - Zentrum für Weiterbildung Ludwigshafen

Zeige alle Angebote
 
Prüsiegel
 

Eine der zentralen bildungspolitischen Aufgaben, der sich alle an dem Bildungsprozess Beteiligten stellen müssen, ist die Förderung der lebensbegleitenden beruflichen Weiterbildung, weil sich die betrieblichen Anforderungen immer rascher verändern. Den Industrie- und Handelskammern fällt die gesetzlich untermauerte Aufgabe zu, vor allem kleinere und mittlere Betriebe in der Region sowie deren Mitarbeiter, Berufs- und Wiedereinsteiger sowie Weiterbildungsinteressenten bei ihren Bildungsvorhaben zu unterstützen.

Im Mittelpunkt der Bildungsarbeit der Kammern stehen die Unternehmen und Einzelpersonen, die informiert und beraten werden und an die sich das breitgefächerte und qualitativ ständig verbesserte Weiterbildungsangebot richtet. Die Qualitätssicherung und Verbesserung ist ein ständiger Prozess, der in engem Schulterschluss mit den gesetzgebenden Organen, den Ministerien und nachgeordneten Verwaltungsbehörden sowie nicht zuletzt mit den Betrieben vorangebracht werden muss.

Adresse: IHK Pfalz - Zentrum für Weiterbildung Ludwigshafen
Bahnhofstraße 101
67059 Ludwigshafen
Telefon: 0621/5904-1830
Fax: 0621/5904-1804
Kontakt: Michael Csenda
Sprechzeiten: Mo.-Do.: 08:00 - 16:30 Uhr Fr.: 08:00 - 15:00 Uhr
EMail: michael.csenda@pfalz.ihk24.de
Der Anbieter im Internet: http://www.pfalz.ihk24.de
Qualitätszertifikat: AZAV [Anbietermerkmal] (ehemals "AZWV")
Anbieter-Nr.: 5876

Die Initiative „Nach vorne führen viele Wege“ wird unterstützt durch:

Sponsoren