Nach vorne führen viele Wege

Im Laufe eines Lebens stehen immer wieder wichtige persönliche Bildungsentscheidungen an. Häufig brauchen junge Menschen bei diesen Entscheidungen Rat und Unterstützung. Rheinland-Pfalz bietet ihnen mit einer leistungsfähigen und aufstiegsorientierten Bildungslandschaft vielfältige Chancen, die auf dieser Internetseite dargestellt werden.

Das schulische, berufliche und hochschulische Bildungssystem in Rheinland-Pfalz gleicht einem dichten Wegenetz. Es gibt viele Ziele, die man ansteuern kann. Erreichen kann man sie auf vielen Wegen. Die meisten Wege sind miteinander verbunden. Es gibt hier keine Sackgassen. Wer einmal auf dem Weg ist, kann die ursprünglich eingeschlagene Route noch verlassen. Man kann noch abbiegen, sich neue Ziele suchen oder das ursprüngliche Ziel auf anderen Wegen ansteuern. Der Vorteil eines solchen dichten Netzes ist, dass es nicht den einen Königsweg gibt, dem alle folgen müssen.

Die Partner des Ovalen Tisches für Ausbildung und Fachkräftesicherung haben es sich zum Ziel gesetzt, die Vielfalt der Bildungsmöglichkeiten darzustellen. Dazu dient diese Internetseite. Sie ist auch eine Hilfestellung für die Planung individueller Routen im Bildungssystem. Gute Reise!


Erweitern | Drucken
bitte Suchw?rter eingeben - z.B. Englisch, VHS, Bildungsurlaub, ...

« Zurück

Grundlagen der Pressearbeit

Gute Presse-Arbeit ermöglicht einen gelungenen Außenauftritt und trägt so zu Ihrem Erfolg und dem Ihres Unternehmens bzw. Arbeitgebers bei. Um diese Aufgabe professionell anzugehen, ist ein Grundverständnis für die Medienlandschaft und Ihre Akteure sowie die wesentlichen Arbeitsabläufe, Maßnahmen und Mittel der PR essentiell.- Grundlagen der Presse-Arbeit

  • Unterschied Marketing, PR und Journalismus
  • Ziele der PR
  • PR-Maßnahmen und -Mittel
  • Grundausstattung für Ihre PR
  • Redaktionsalltag und Präferenzen von Journalisten
  • Aufnahme und Pflege von Medienkontakten
  • Basics rund um die Presse-Information
  • Arbeitsablauf
  • Textaufbau, Schreiben und Versand
  • Unterschied Print- und Online-Medien
  • Fachmedien
  • Fachmedien finden und auswählen
  • Anknüpfungspunkte für Ihre PR
  • Schreiben für die jeweilige Zielgruppe
  • Social Media
  • Überblick: Facebook, Google+, Twitter und Co.
  • Dem Social-Media-Kanal entsprechend kommunizieren
  • Geeignete Kommunikationsthemen erkennen
  • Inhalte von Presse-Informationen adaptieren
  • Bildmaterial
  • Technische und inhaltliche Anforderungen an Presse-Fotos
  • Fotografieren bei Veranstaltungen
  • Recht am eigenen Bild, Bildrechte, Urheberrecht

Das Seminar ist sehr praxisorientiert.
Die Kursinhalte werden so vermittelt, dass diese direkt im Arbeitsalltag eingesetzt werden können.

Ansprechpartner: Katharina Kunz
Telefon: +49.261.3047130
Fax: +49.261.3047121
Email: kunz@ihk-akademie-koblenz.de

Teilnahmebescheinigung

Art: Fortbildung/Qualifizierung

Sonstiges Merkmal: Grundlagen (Lernzielniveau)

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
13.10.22 - 14.10.22
Do. und Fr.
08:30 - 16:30 Uhr
2 Tage Ganztägig 555 € Josef-Görres-Platz 19
56068 Koblenz
max. 15 Teiln.

Dauer: bis 3 Tage

Mindestteilnehmer: 3

8 abgelaufene Durchführungen einblenden...

Anbieteradresse
IHK-Akademie Koblenz e.V.
Josef-G?rres-Platz 19
56068 Koblenz
Tel: 0261-30471-0
Kontakt: Frau Barbara Sch?fgen
https://www.ihk-akademie-kobl..
info@ihk-akademie-koblenz.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
Weiterbildungsberatung in Rheinland-Pfalz
Bitte wenden Sie sich an eine Beratungsstelle vor Ort!
... Adressen im InfoWeb Weiterbildung:
www.iwwb.de/beratung/sucherge..

Die Initiative „Nach vorne führen viele Wege“ wird unterstützt durch:

Sponsoren