Nach vorne führen viele Wege

Im Laufe eines Lebens stehen immer wieder wichtige persönliche Bildungsentscheidungen an. Häufig brauchen junge Menschen bei diesen Entscheidungen Rat und Unterstützung. Rheinland-Pfalz bietet ihnen mit einer leistungsfähigen und aufstiegsorientierten Bildungslandschaft vielfältige Chancen, die auf dieser Internetseite dargestellt werden.

Das schulische, berufliche und hochschulische Bildungssystem in Rheinland-Pfalz gleicht einem dichten Wegenetz. Es gibt viele Ziele, die man ansteuern kann. Erreichen kann man sie auf vielen Wegen. Die meisten Wege sind miteinander verbunden. Es gibt hier keine Sackgassen. Wer einmal auf dem Weg ist, kann die ursprünglich eingeschlagene Route noch verlassen. Man kann noch abbiegen, sich neue Ziele suchen oder das ursprüngliche Ziel auf anderen Wegen ansteuern. Der Vorteil eines solchen dichten Netzes ist, dass es nicht den einen Königsweg gibt, dem alle folgen müssen.

Die Partner des Ovalen Tisches für Ausbildung und Fachkräftesicherung haben es sich zum Ziel gesetzt, die Vielfalt der Bildungsmöglichkeiten darzustellen. Dazu dient diese Internetseite. Sie ist auch eine Hilfestellung für die Planung individueller Routen im Bildungssystem. Gute Reise!


Erweitern | Drucken
bitte Suchw?rter eingeben - z.B. Englisch, VHS, Bildungsurlaub, ...

« Zurück

Intrahandelsstatistik (Intrastat)

Die Intrahandelsstatistik erfasst den gegenseitigen tatsächlichen Warenverkehr zwischen Deutschland und den anderen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union. Die Ergebnisse werden sowohl in der Politik, der Forschung als auch von Wirtschaftsunternehmen genutzt, um z. B. Analysenüber die eigene Wettbewerbsfähigkeit durchzuführen und neue Strategien zu entwickeln.

Alle Unternehmen, deren innergemeinschaftliche Warenbewegungen bezogen auf die Versendung den Wert von 500.000€ oder bezogen auf den Eingang 800.000€übersteigen, sind verpflichtet, monatlich entsprechende Intrastat-Meldungen abzugeben.

Das Seminar soll Möglichkeiten aufzeigen, die statistischen Meldungen korrekt und effizient zu erstellen und gibt Antworten u. a. auf folgende Fragen: Was muss wie gemeldet werden? Wer ist in Sonderfällen (z.B. bei Reihen- und Dreiecksgeschäften) meldepflichtig? Welche Meldeverfahren (diverse elektronische Verfahren via Internet) gibt es?

 

Seminarschwerpunkte:


  • Rechtsgrundlagen (einschl. Ordnungswidrigkeiten)
  • Gegenstand der Außen- und Intrahandelsstatistik
  • Auskunfts-/Meldepflicht im Intrastat-Erhebungssystem
  • Intrahandelsstatistik und Umsatzsteuerrecht
  • Vereinfachungen, Befreiungen und Meldeschwellen
  • Erhebungsmerkmale und ihre Definitionen (z.B. Statistischer Wert)
  • Vorstellung der elektronischen Meldewege
  • Abgabetermine
  • Berichtigungsmeldungen (Gutschriften und Retouren)
  • Behandlung ausgesuchter Warenbewegungen anhand von Beispielen (Lohnveredelung, Dreiecks-, Reihengeschäfte, Werklieferungen,  Konsignationslager usw.)
  • AHStat-Statistikgesetzgebung\'FRIBS\' (2022)



Weitere Informationen

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
19.01.38
Di.
1 Tag 130 € 67059 Ludwigshafen


Veranstaltungsort: kein konkreter Seminarort
Ansprechpartner: Laura Leyendecker
Telefon: 0621/5904 1911
Fax.: 0621/5904 1904
Email: laura.leyendecker@pfalz.ihk24.de

3 abgelaufene Durchführungen einblenden...

Anbieteradresse
IHK Pfalz - Zentrum für Weiterbildung Ludwigshafen
Bahnhofstraße 101
67059 Ludwigshafen
Tel: 0621/5904-1830
Fax: 0621/5904-1804
Kontakt: Michael Csenda, Mo.-Do.: 08:00 - 16:30 Uhr Fr.: 08:00 - 15:00 Uhr
www.pfalz.ihk24.de
michael.csenda@pfalz.ihk24.de
Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
Weiterbildungsberatung in Rheinland-Pfalz
Bitte wenden Sie sich an eine Beratungsstelle vor Ort!
... Adressen im InfoWeb Weiterbildung:
www.iwwb.de/beratung/sucherge..

Die Initiative „Nach vorne führen viele Wege“ wird unterstützt durch:

Sponsoren