Nach vorne führen viele Wege

Im Laufe eines Lebens stehen immer wieder wichtige persönliche Bildungsentscheidungen an. Häufig brauchen junge Menschen bei diesen Entscheidungen Rat und Unterstützung. Rheinland-Pfalz bietet ihnen mit einer leistungsfähigen und aufstiegsorientierten Bildungslandschaft vielfältige Chancen, die auf dieser Internetseite dargestellt werden.

Das schulische, berufliche und hochschulische Bildungssystem in Rheinland-Pfalz gleicht einem dichten Wegenetz. Es gibt viele Ziele, die man ansteuern kann. Erreichen kann man sie auf vielen Wegen. Die meisten Wege sind miteinander verbunden. Es gibt hier keine Sackgassen. Wer einmal auf dem Weg ist, kann die ursprünglich eingeschlagene Route noch verlassen. Man kann noch abbiegen, sich neue Ziele suchen oder das ursprüngliche Ziel auf anderen Wegen ansteuern. Der Vorteil eines solchen dichten Netzes ist, dass es nicht den einen Königsweg gibt, dem alle folgen müssen.

Die Partner des Ovalen Tisches für Ausbildung und Fachkräftesicherung haben es sich zum Ziel gesetzt, die Vielfalt der Bildungsmöglichkeiten darzustellen. Dazu dient diese Internetseite. Sie ist auch eine Hilfestellung für die Planung individueller Routen im Bildungssystem. Gute Reise!


Erweitern | Drucken
bitte Suchwörter eingeben - z.B. Englisch, VHS, Bildungsurlaub, ...

« Zurück

Moderieren. Einfach mehr.

Mehr Methoden, mehr Abwechslung, mehr Begeisterung.

Basierend auf der Grundausbildung gehen wir zielgerichtet auf zusätzliche Methoden ein: Du bekommst Workshopmethoden ansprechend vermittelt. Bei einer sehr niedrigen Teilnehmerzahl (max. 6) probierst du viel selbst aus und bekommst eine Idee, wie du die einzelnen Methoden zu einem stimmigen Workshopkonzept zusammenfügst. Und: es wird dir (wieder!) Spaß machen!

Inhalt:

   Öffnende und schließende Methoden
   Gruppenarbeitsformen
   Kreativitätstechniken / Problemlösungshilfen
   Aktivierende Interventionen
   Tipps zur Konzeption und Planung

Weitere Leistungen:

Im Preis inbegriffen sind Seminarunterlagen, Verpflegung (siehe "Programm") sowie eine Teilnahmebestätigung.

Zielgruppe:

Das Aufbautraining ist ideal für Absolvent*innen der Trainings:

   Moderieren. Einfach. oder
   Moderieren. Einfach online.,

die Freude am Moderieren haben und ihren Werkzeugkoffer erweitern möchten.

Voraussetzungen:

Grundlagen der Moderation (Phasen, Methoden, Werkzeuge, Rollen und Einstellung) werden vorausgesetzt. Natürlich können auch Absolvent*innen von Grundlagentrainings anderer Anbieter teilnehmen.

Moderationserfahrung ist kein Muss, die eigene Reflektion trägt jedoch deutlich zum Lernerfolg bei.

Trainer:

Seit 2017 bin ich als selbständiger Moderator und Moderationstrainer aktiv.

Als Experte für Open Innovation bringe ich fundierte Erfahrungen in der Konzeption und Moderation von Workshops in einem global führenden Industrieunternehmen mit. Vom Mini-Workshop in der Mittagspause bis zur Großveranstaltung mit über 200 Teilnehmern. In verschiedenen Management- und Führungspositionen in Marketing, Vertrieb und Einkauf musste ich immer auch die Rolle des Moderators mit der des fachlichen "Insiders" vereinbaren. Diesen Erfahrungsschatz habe ich durch eine fundierte Ausbildung (u.a. Neuland und Systemische Moderation) ergänzt.

Mich selbst und andere weiterzuentwickeln, ist meine Leidenschaft.

Unterrichtsart: Präsenzunterricht

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
23.06.23
Fr.
09:00 - 17:30 Uhr
1 Tag
(8 Std.)
Ganztägig
Pr�senzunterricht
645 €
Einschließlich Mehrwertsteuer, Tagungsgetränken, Kaffeepausen und Mittagessen.
Frankenthaler Str. 229
67059 Ludwigshafen am Rhein
max. 6 Teiln.

6 abgelaufene Durchführungen einblenden...

Anbieteradresse
Workshopmoderation, Ludwigshafen
Altrheinstr. 45
67071 Ludwigshafen
Tel: 0621-95348520
Kontakt: Michael Neubert
workshopmoderationstraining.de
info@workshopmoderationstrain..

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
Weiterbildungsberatung in Rheinland-Pfalz
Bitte wenden Sie sich an eine Beratungsstelle vor Ort!
... Adressen im InfoWeb Weiterbildung:
www.iwwb.de/beratung/sucherge..

Die Initiative „Nach vorne führen viele Wege“ wird unterstützt durch:

Sponsoren