Nach vorne führen viele Wege

Im Laufe eines Lebens stehen immer wieder wichtige persönliche Bildungsentscheidungen an. Häufig brauchen junge Menschen bei diesen Entscheidungen Rat und Unterstützung. Rheinland-Pfalz bietet ihnen mit einer leistungsfähigen und aufstiegsorientierten Bildungslandschaft vielfältige Chancen, die auf dieser Internetseite dargestellt werden.

Das schulische, berufliche und hochschulische Bildungssystem in Rheinland-Pfalz gleicht einem dichten Wegenetz. Es gibt viele Ziele, die man ansteuern kann. Erreichen kann man sie auf vielen Wegen. Die meisten Wege sind miteinander verbunden. Es gibt hier keine Sackgassen. Wer einmal auf dem Weg ist, kann die ursprünglich eingeschlagene Route noch verlassen. Man kann noch abbiegen, sich neue Ziele suchen oder das ursprüngliche Ziel auf anderen Wegen ansteuern. Der Vorteil eines solchen dichten Netzes ist, dass es nicht den einen Königsweg gibt, dem alle folgen müssen.

Die Partner des Ovalen Tisches für Ausbildung und Fachkräftesicherung haben es sich zum Ziel gesetzt, die Vielfalt der Bildungsmöglichkeiten darzustellen. Dazu dient diese Internetseite. Sie ist auch eine Hilfestellung für die Planung individueller Routen im Bildungssystem. Gute Reise!


Erweitern | Drucken
bitte Suchw?rter eingeben - z.B. Englisch, VHS, Bildungsurlaub, ...

« Zurück

VHS Prüm - Volkshochschule Prüm

Anbieter Logo
 
Zeige alle Angebote
 

Die Volkshochschule Prüm ist eine öffentliche Einrichtung der Verbandsgemeinde Prüm. Die VHS hat im Bereich der Verbandsgemeinde das Ziel, die Erwachsenenbildung auf allen Wissensgebieten sowie das kulturelle Leben zu fördern. Diese Aufgabe nimmt sie gemäß des Weiterbildungsgesetzes wahr. Die Volkshochschule Prüm ist eine öffentliche Einrichtung der Verbandsgemeinde Prüm. Sie verfügt über einen Stamm von ca. 70 nebenberuflichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus den unterschiedlichsten Berufsgruppen. Diese Dozentinnen und Dozenten sind mit persönlichem Einsatz und viel Idealismus, zum Teil schon seit vielen Jahren, der Volkshochschule verbunden. An den Interessen und Bedürfnissen der Teilnehmenden orientiert legt die VHS einmal jährlich ein breitgefächertes Angebot vor. Die Anmeldung kann persönlich, schriftlich oder telefonisch erfolgen. Die Teilnahme an den Veranstaltungen der Volkshochschule verpflichtet zur Eintragung in die Teilnehmerliste und zur Zahlung des Teilnehmerbeitrages. Für die Durchführung der Angebotenen Maßnahmen ist grundsätzlich eine Mindestteilnehmerzahl von 8 Personen erforderlich. Bei begrenzter Teilnehmerzahl werden die Anmeldungen in zeitlicher Reihenfolge angenommen.

Adresse: VHS Prüm
Tiergartenstr. 54
54595 Prüm
Telefon: 06551/943119
Fax: 06551/94350119
Kontakt: Lisa Riedel
EMail: lisa.riedel@vg-pruem.de
Der Anbieter im Internet: http://www.pruem.de/vhs
Anbieter-Nr.: 6169

Die Initiative „Nach vorne führen viele Wege“ wird unterstützt durch:

Sponsoren