Nach vorne führen viele Wege

Im Laufe eines Lebens stehen immer wieder wichtige persönliche Bildungsentscheidungen an. Häufig brauchen junge Menschen bei diesen Entscheidungen Rat und Unterstützung. Rheinland-Pfalz bietet ihnen mit einer leistungsfähigen und aufstiegsorientierten Bildungslandschaft vielfältige Chancen, die auf dieser Internetseite dargestellt werden.

Das schulische, berufliche und hochschulische Bildungssystem in Rheinland-Pfalz gleicht einem dichten Wegenetz. Es gibt viele Ziele, die man ansteuern kann. Erreichen kann man sie auf vielen Wegen. Die meisten Wege sind miteinander verbunden. Es gibt hier keine Sackgassen. Wer einmal auf dem Weg ist, kann die ursprünglich eingeschlagene Route noch verlassen. Man kann noch abbiegen, sich neue Ziele suchen oder das ursprüngliche Ziel auf anderen Wegen ansteuern. Der Vorteil eines solchen dichten Netzes ist, dass es nicht den einen Königsweg gibt, dem alle folgen müssen.

Die Partner des Ovalen Tisches für Ausbildung und Fachkräftesicherung haben es sich zum Ziel gesetzt, die Vielfalt der Bildungsmöglichkeiten darzustellen. Dazu dient diese Internetseite. Sie ist auch eine Hilfestellung für die Planung individueller Routen im Bildungssystem. Gute Reise!


Die Broschüre "Viele Wege" zum Download:

Broschüre auf arabisch (.pdf)
Broschüre auf deutsch (.pdf)
Broschüre auf englisch (.pdf)
Broschüre auf russisch (.pdf)
Broschüre auf türkisch (.pdf)

News


Veranstaltungen und Angebote zur Berufs- und Studienorientierung in Rheinland-Pfalz in 2019
Veranstaltungskalender


Erweitern | Drucken
bitte Suchwörter eingeben - z.B. Englisch, VHS, Bildungsurlaub, ...

« Zurück

Deutschkurs / Sprendlingen Stufe A2

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Deutschkurse der Stufe A2
Die Kurse richten sich an ausländische Mitbürger, die bereits über die grundlegenden Deutschkenntnisse verfügen. Sie lernen Sätze und häufig gebrauchte Ausdrücke zu verstehen, die mit Bereichen von ganz unmittelbarer Bedeutung zusammenhängen (z. B. Informationen zur Person und zur Familie, Einkaufen, Arbeit, nähere Umgebung). Außerdem lernen sie, mit einfachen Mitteln die eigene Herkunft und Ausbildung, die direkte Umgebung und Dinge im Zusammenhang mit unmittelbaren Bedürfnissen zu beschreiben.
Die finanzielle Förderung erfolgt auf Basis der Förderrichtlinie des Ministeriums für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz, zum Teil auch durch den Landkreis Mainz-Bingen.
Die Kurse finden fortlaufend statt, ein Quereinstieg ist - abhängig vom Sprachniveau - jederzeit möglich.

Zielgruppe:
Erwachsene allgemein

Zertifikat: Integrationskurs (PrüfO vom 9.4.13, "Deutsch-Test für Zuwanderer" 600 Std. bis B1) i
Zielgruppe: Flüchtlinge (Teilnehmende)
Migranten/-innen (Teilnehmende)

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 4 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
01.01.17 - 30.12.99
So.
08:45 - 12:00 Uhr
k. A. Wochenende kostenlos Kreuznacher Str. 20
55576 Sprendlingen
max. 20 Teiln.

Sprendlingen, Schulungszentrum

Referent/in: Tetyana Lockwald

Weitere Infos vom Anbieter

16.08.17 - 18.11.17
Mi. und Sa.
08:45 - 12:00 Uhr
3 Monate Vormittags kostenlos
Kreuznacher Str. 20
55576 Sprendlingen
s.o.
max. 20 Teiln.

Sprendlingen, Schulungszentrum

Referent/in: Tetyana Lockwald

Weitere Infos vom Anbieter

07.01.19 - 28.06.19
Mo. und Fr.
18:30 - 21:00 Uhr
6 Monate Abends kostenlos Kreuznacher Str. 20
55576 Sprendlingen
D
max. 20 Teiln.

Sprendlingen, Schulungszentrum

Referent/in: Karl Heinz Klein

Weitere Infos vom Anbieter

14.08.19 - 22.01.20
Mi.
18:30 - 21:00 Uhr
5 Monate Abendss.o. kostenlos
Kreuznacher Str. 20
55576 Sprendlingen
D
s.o.
max. 20 Teiln.

Sprendlingen, Schulungszentrum

Referent/in: Tetyana Lockwald

Weitere Infos vom Anbieter

Anbieteradresse
KVHS Mainz-Bingen e. V.
Georg-Rückert-Straße 11
55218 Ingelheim, DE
Tel: 06132 7877102
Fax: 06132/ 7877199
Kontakt: Sandra Schäfer, Mo-Mi: 08.00- 16.00 Uhr Do: 08.00- 17.00 Uhr Fr: 08.00- 13.00 Uhr
www.kvhs-mainz-bingen.de
schaefer.sandra@mainz-bingen.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
Weiterbildungsberatung in Rheinland-Pfalz
Bitte wenden Sie sich an eine Beratungsstelle vor Ort!
... Adressen im InfoWeb Weiterbildung:
www.iwwb.de/beratung/sucherge..

Die Initiative „Nach vorne führen viele Wege“ wird unterstützt durch:

Sponsoren