Nach vorne führen viele Wege

Im Laufe eines Lebens stehen immer wieder wichtige persönliche Bildungsentscheidungen an. Häufig brauchen junge Menschen bei diesen Entscheidungen Rat und Unterstützung. Rheinland-Pfalz bietet ihnen mit einer leistungsfähigen und aufstiegsorientierten Bildungslandschaft vielfältige Chancen, die auf dieser Internetseite dargestellt werden.

Das schulische, berufliche und hochschulische Bildungssystem in Rheinland-Pfalz gleicht einem dichten Wegenetz. Es gibt viele Ziele, die man ansteuern kann. Erreichen kann man sie auf vielen Wegen. Die meisten Wege sind miteinander verbunden. Es gibt hier keine Sackgassen. Wer einmal auf dem Weg ist, kann die ursprünglich eingeschlagene Route noch verlassen. Man kann noch abbiegen, sich neue Ziele suchen oder das ursprüngliche Ziel auf anderen Wegen ansteuern. Der Vorteil eines solchen dichten Netzes ist, dass es nicht den einen Königsweg gibt, dem alle folgen müssen.

Die Partner des Ovalen Tisches für Ausbildung und Fachkräftesicherung haben es sich zum Ziel gesetzt, die Vielfalt der Bildungsmöglichkeiten darzustellen. Dazu dient diese Internetseite. Sie ist auch eine Hilfestellung für die Planung individueller Routen im Bildungssystem. Gute Reise!


Erweitern | Drucken
bitte Suchwörter eingeben - z.B. Englisch, VHS, Bildungsurlaub, ...

« Zurück

Diversitätssensible Beratung (Personenbezogene Beratung)

In unserer Gesellschaft leben Menschen in den unterschiedlichsten Lebenswelten. Dabei stehen Beratende vor der Herausforderung, sich auf diese Unterschiedlichkeiten einzustellen und in Beratungssituationen flexibel, angemessen und wertschätzend zu handeln: Dafür benötigen sie Diversity-Kompetenz.
Der Begriff "Diversity" ist in aller Munde und heißt übersetzt "Vielfalt". Die Weiterbildung will Beratende für den Umgang mit dieser Vielfalt sensibilisieren. Diversitätssensibilität ist jedoch weniger eine erlernbare Technik als eine selbstreflexive Haltung, die immer dann wichtig wird, wenn wir Nicht-Vertrautem begegnen. Die Weiterbildung will Beratende für den Umgang mit Vielfalt sensibilisieren und ihre Diversity-Kompetenz stärken.
Inhalte:



  • Was ist Diversität und welche Dimensionen gibt es?


  • Wie entstehen Vorurteile und Stereotypen und welche Auswirkungen haben sie?


  • Einführung in den Anti-Bias Ansatz: Sensibilisierung für Macht- und Diskriminierungsverhältnisse


  • Was ist Diversity-Kompetenz und was bedeutet sie für die Beratung?


  • Transfer ins eigene Tätigkeitsfeld

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 2 Durchführungen bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
26.09.24
Do.
09:00 - 16:00 Uhr
1 Tag Ganztägig 370 € Saarstr. 21
55122 Mainz
max. 20 Teiln.

min. 8 Teilnemhmer
Dauer: 1 Tage

27.09.24
Fr.
09:00 - 16:00 Uhr
1 Tag Ganztägigs.o. 370 €
Saarstr. 21
55122 Mainz
s.o.
max. 20 Teiln.

min. 8 Teilnemhmer
Dauer: 1 Tage

Anbieteradresse
Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung (ZWW)
Forum universitatis 1
55099 Mainz
Tel: 06131 / 39 - 24118
Fax: 06131 / 39 - 24714
Kontakt: Thorsten Walter
www.zww.uni-mainz.de
info@zww.uni-mainz.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
Weiterbildungsberatung in Rheinland-Pfalz
Bitte wenden Sie sich an eine Beratungsstelle vor Ort!
... Adressen im InfoWeb Weiterbildung:
www.iwwb.de/beratung/sucherge..

Die Initiative „Nach vorne führen viele Wege“ wird unterstützt durch:

Sponsoren