Nach vorne führen viele Wege

Im Laufe eines Lebens stehen immer wieder wichtige persönliche Bildungsentscheidungen an. Häufig brauchen junge Menschen bei diesen Entscheidungen Rat und Unterstützung. Rheinland-Pfalz bietet ihnen mit einer leistungsfähigen und aufstiegsorientierten Bildungslandschaft vielfältige Chancen, die auf dieser Internetseite dargestellt werden.

Das schulische, berufliche und hochschulische Bildungssystem in Rheinland-Pfalz gleicht einem dichten Wegenetz. Es gibt viele Ziele, die man ansteuern kann. Erreichen kann man sie auf vielen Wegen. Die meisten Wege sind miteinander verbunden. Es gibt hier keine Sackgassen. Wer einmal auf dem Weg ist, kann die ursprünglich eingeschlagene Route noch verlassen. Man kann noch abbiegen, sich neue Ziele suchen oder das ursprüngliche Ziel auf anderen Wegen ansteuern. Der Vorteil eines solchen dichten Netzes ist, dass es nicht den einen Königsweg gibt, dem alle folgen müssen.

Die Partner des Ovalen Tisches für Ausbildung und Fachkräftesicherung haben es sich zum Ziel gesetzt, die Vielfalt der Bildungsmöglichkeiten darzustellen. Dazu dient diese Internetseite. Sie ist auch eine Hilfestellung für die Planung individueller Routen im Bildungssystem. Gute Reise!


Die Broschüre "Viele Wege" zum Download:

Broschüre auf arabisch (.pdf)
Broschüre auf deutsch (.pdf)
Broschüre auf englisch (.pdf)
Broschüre auf russisch (.pdf)
Broschüre auf türkisch (.pdf)

News


Veranstaltungen und Angebote zur Berufs- und Studienorientierung in Rheinland-Pfalz in 2019
Veranstaltungskalender


Erweitern | Drucken
bitte Suchw?rter eingeben - z.B. Englisch, VHS, Bildungsurlaub, ...

« Zurück

Moderieren. Einfach online.

Online Moderation kann genauso wie die Moderation von Präsenzworkshops gelingen, wenn Sie ergebnisorientiert, präzise und ungewöhnlich sind! Schaffen Sie eine kreative, produktive Atmosphäre und gehen mit kritischen Situationen souverän um.

Ob zu Hause oder im Büro - Sie lernen "remote" - am Ort Ihrer Wahl. Das Online Training findet live in kleiner Gruppe statt und ist so individuell wie meine Präsenztrainings.

Was Sie erwartet

  • Rolle und Selbstverständnis des/der Moderator(in)
  • Führen und Moderieren?
  • Vorbereitung und Ablauf
  • Wirkung und souveränes Auftreten
  • Strukturierte Abfrage-Techniken
  • Kreativitätstechniken / Problemlösungshilfen
  • Aktivierung der Gruppe
  • Clustern, Bewerten, Entscheiden
  • Ergebnissicherung
  • Praktische Tipps für virtuelle Workshops
  • Einsatz von Hard- und Software
  • Umgang mit schwierigen Situationen

Wie Sie trainieren werden

Jede/r Teilnehmer/in bekommt ausreichend Gelegenheit, selbst Moderation in der Praxis zu üben. Moderationsgrundlagen werden interaktiv vermittelt und gleich ausprobiert. Es wird gezeigt, wie die Techniken in das eigene Arbeitsfeld der Teilnehmer(innen) übertragen werden können. Und: Es wird Ihnen Spaß machen!

Um ausreichend Bewegung und Erholung zu ermöglichen, gibt es ca. 10 Minuten Pause pro Stunde und zusätzlich eine Mittagspause.

Sie brauchen keine Vorkenntnisse in den Methoden der Moderation. Wenn Sie schon erste eigene Versuche gemacht haben, notieren Sie sich, was Sie konkret verbessern wollen, womit Sie selbst noch unzufrieden sind. Wenn Sie die erste Moderation noch vor sich haben, ist es sehr nützlich, wenn Sie Ihre konkrete Aufgabenstellung mitbringen. Wieviel Sie davon mit anderen teilen wollen, entscheiden Sie selbst.

Es handelt sich nicht um ein herkömmliches Web-Seminar (Online-Vorlesung mit Fragerunde), sondern um ein intensives Training mit vielen interaktiven Übungen. Ihre volle und unabgelenkte Anwesenheit ist über die gesamte Trainingszeit erforderlich. Sie benötigen einen breiten und stabilen Internetzugang, eine Kamera und idealerweise ein Headset, um störende Nebengeräusche zu vermeiden.

Gruppengröße

3 bis maximal 6 Teilnehmer(innen)

Lernziele

Was Sie mitnehmen werden

Sie bereichern Ihre methodischen Kenntnisse und Handlungskompetenz. Praxisnah und einsatzbereit für jedes Workshopformat! Sie bekommen persönliches Feedback zur eigenen Wirkung in der Moderatorenrolle, um auch nach dem Online Training gezielt an Ihrem souveränen Auftreten arbeiten zu können.

Coaching

Nach dem Training unterstütze ich Sie auf Wunsch und kostenlos vor Ihrem nächsten Workshop – als Sparringspartner oder Berater – für Konzeption oder als Vorbereitung auf schwierige Situationen. Einfach das, was Sie gerade noch brauchen. Bis zu zwei Stunden (telefonisch oder gegen Erstattung der Reisekosten).

Nachhaltig lernen

Wiederholung hilft. Damit es nicht langweilig wird und der innere Schweinehund keine Chance bekommt, können sich Absolventen des Trainings ein kostenloses Lern-Abo bestellen.

Zielgruppen

Fachkräfte, Team- und Projektleiter und alle, die Moderation als effektive Arbeitsmethode im Beruf, privat oder im sozialen Umfeld einsetzen möchten.

Wollen Sie als Unternehmerin Ihr Geschäft für die Zukunft ausrichten? Als Scrum-Master Retrospektiven leiten? Als Klimaschutzbeauftragte die Bürger einbeziehen? Dann nutzen Sie die soziale Intelligenz aller Beteiligten indem Sie ihren eigenen Workshop moderieren!

Trainer

Als Experte für Open Innovation in einem global führenden Industrieunternehmen bringe ich fundierte Erfahrungen in der Konzeption und Moderation von Workshops mit. Vom Mini-Workshop in der Mittagspause bis zur Großveranstaltung mit über 200 Teilnehmern. 25 Jahre in verschiedenen Management- und Führungspositionen in Marketing, Vertrieb und Einkauf verlangten immer wieder, die Rolle des Moderators mit der des fachlichen Insiders zu vereinbaren. Dieser Erfahrungsschatz wird durch fundierte Ausbildung (u.a. Neuland und Systemische Moderation) ergänzt. Sich selbst und andere weiterzuentwickeln ist seine Leidenschaft. Erwarten Sie also viel Praxis und wenig Akademie. Besondere Interessensgebiete sind Kreativitätstechniken und Visualisierung.

Unterrichtsart

E-Learning

Sollte das Training wegen Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl (3 Teilnehmer) nicht stattfinden, erhalten Sie Ihr Geld zurück oder können an einem beliebigen anderen Seminarort und -tag aus unserem Angebot wählen. Der Frühbucherpreis bleibt dabei erhalten.

Unterrichtsart: Web-Seminar
E-Learning

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 2 Durchführungen bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
04.01.21 - 07.01.21
Mo., Di., Mi. und Do.
08:30 - 12:30 Uhr
4 Tage
(16 Std.)
Vormittags
Web-Seminar
E-Learning
795 € Frankenthaler Str. 229
67059 Ludwigshafen am Rhein
max. 6 Teiln.
15.02.21 - 18.02.21
Mo., Di., Mi. und Do.
08:30 - 12:30 Uhr
4 Tage
(16 Std.)
Vormittags
Web-Seminar
E-Learning
s.o.
795 €
Frankenthaler Str. 229
67059 Ludwigshafen am Rhein
s.o.
max. 6 Teiln.

1 abgelaufene Durchführung einblenden...

Anbieteradresse
Workshopmoderation, Ludwigshafen
Altrheinstr. 45
67071 Ludwigshafen
Tel: 0621-95348520
Kontakt: Michael Neubert
workshopmoderationstraining.de
info@workshopmoderationstrain..

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
Weiterbildungsberatung in Rheinland-Pfalz
Bitte wenden Sie sich an eine Beratungsstelle vor Ort!
... Adressen im InfoWeb Weiterbildung:
www.iwwb.de/beratung/sucherge..

Die Initiative „Nach vorne führen viele Wege“ wird unterstützt durch:

Sponsoren