Nach vorne führen viele Wege

Im Laufe eines Lebens stehen immer wieder wichtige persönliche Bildungsentscheidungen an. Häufig brauchen junge Menschen bei diesen Entscheidungen Rat und Unterstützung. Rheinland-Pfalz bietet ihnen mit einer leistungsfähigen und aufstiegsorientierten Bildungslandschaft vielfältige Chancen, die auf dieser Internetseite dargestellt werden.

Das schulische, berufliche und hochschulische Bildungssystem in Rheinland-Pfalz gleicht einem dichten Wegenetz. Es gibt viele Ziele, die man ansteuern kann. Erreichen kann man sie auf vielen Wegen. Die meisten Wege sind miteinander verbunden. Es gibt hier keine Sackgassen. Wer einmal auf dem Weg ist, kann die ursprünglich eingeschlagene Route noch verlassen. Man kann noch abbiegen, sich neue Ziele suchen oder das ursprüngliche Ziel auf anderen Wegen ansteuern. Der Vorteil eines solchen dichten Netzes ist, dass es nicht den einen Königsweg gibt, dem alle folgen müssen.

Die Partner des Ovalen Tisches für Ausbildung und Fachkräftesicherung haben es sich zum Ziel gesetzt, die Vielfalt der Bildungsmöglichkeiten darzustellen. Dazu dient diese Internetseite. Sie ist auch eine Hilfestellung für die Planung individueller Routen im Bildungssystem. Gute Reise!


Die Broschüre "Viele Wege" zum Download:

Broschüre auf arabisch (.pdf)
Broschüre auf deutsch (.pdf)
Broschüre auf englisch (.pdf)
Broschüre auf russisch (.pdf)
Broschüre auf türkisch (.pdf)

News


Veranstaltungen und Angebote zur Berufs- und Studienorientierung in Rheinland-Pfalz in 2019
Veranstaltungskalender


Erweitern | Drucken
bitte Suchw?rter eingeben - z.B. Englisch, VHS, Bildungsurlaub, ...

« Zurück

Geprüfte/-r Immobilienfachwirt/-in

Als Immobilienfachwirt IHK haben Sie eines der höchsten und bekanntesten Ausbildungsniveaus der Immobilienwirtschaft erreicht. Sie haben den Überblick über den gesamten Immobilien-Lebenszyklus, von der ersten Annäherung an ein Grundstück bis zum Abriss. Sie verfügen über ein Komplettwissen, das Sie befähigt, vielseitige Führungsaufgaben in der Immobilienwirtschaft zu übernehmen.- Rahmenbedingungen der Immobilienwirtschaft

  • Unternehmenssteuerung und Kontrolle
  • Personal, Arbeitsorganisation und Qualifizierung
  • Immobilienbewirtschaftung
  • Bauprojektmanagement
  • Marktorientierung und Vertrieb, Maklertätigkeit
    Voraussetzung: - eine mit Erfolg abgeschlossene Abschlussprüfung in einem dreijährigen Ausbildungsberuf der Immobilienwirtschaft und eine mindestens einjährige Berufspraxis oder
  • eine mit Erfolg abgeschlossene Abschlussprüfung in einem anerkannten kaufmännischen oder verwaltenden dreijährigen Ausbildungsberuf und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis oder
  • eine mit Erfolg abgeschlossene Abschlussprüfung in einem anderen Ausbildungsberuf und eine mindestens dreijährige Berufspraxis oder
  • eine mindestens fünfjährige Berufspraxis.

Die Berufspraxis muss wesentliche Bezüge zur Immobilienwirtschaft aufweisen.

Ansprechpartner: Angela Rosenberg
Telefon: +49.261.3047183
Fax: +49.261.3047121
Email: rosenberg@ihk-akademie-koblenz.de

IHK-Fortbildungsprüfung

Art: Fortbildung/Qualifizierung

Abschluss: Fachwirt/in - Immobilien (PrüfO vom 09.12.19)

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
08.09.21 - 12.10.22
Mi.
17:30 - 20:45 Uhr
13 Monate Abends 3978 € Josef-Görres-Platz 19
56068 Koblenz
max. 14 Teiln.

Dauer: mehr als 1 Jahr bis 2 Jahre

Mindestteilnehmer: 8

4 abgelaufene Durchführungen einblenden...

Anbieteradresse
IHK-Akademie Koblenz e.V.
Josef-G?rres-Platz 19
56068 Koblenz
Tel: 0261-30471-0
Kontakt: Frau Barbara Sch?fgen
https://www.ihk-akademie-kobl..
info@ihk-akademie-koblenz.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
Weiterbildungsberatung in Rheinland-Pfalz
Bitte wenden Sie sich an eine Beratungsstelle vor Ort!
... Adressen im InfoWeb Weiterbildung:
www.iwwb.de/beratung/sucherge..

Die Initiative „Nach vorne führen viele Wege“ wird unterstützt durch:

Sponsoren