Nach vorne führen viele Wege

Im Laufe eines Lebens stehen immer wieder wichtige persönliche Bildungsentscheidungen an. Häufig brauchen junge Menschen bei diesen Entscheidungen Rat und Unterstützung. Rheinland-Pfalz bietet ihnen mit einer leistungsfähigen und aufstiegsorientierten Bildungslandschaft vielfältige Chancen, die auf dieser Internetseite dargestellt werden.

Das schulische, berufliche und hochschulische Bildungssystem in Rheinland-Pfalz gleicht einem dichten Wegenetz. Es gibt viele Ziele, die man ansteuern kann. Erreichen kann man sie auf vielen Wegen. Die meisten Wege sind miteinander verbunden. Es gibt hier keine Sackgassen. Wer einmal auf dem Weg ist, kann die ursprünglich eingeschlagene Route noch verlassen. Man kann noch abbiegen, sich neue Ziele suchen oder das ursprüngliche Ziel auf anderen Wegen ansteuern. Der Vorteil eines solchen dichten Netzes ist, dass es nicht den einen Königsweg gibt, dem alle folgen müssen.

Die Partner des Ovalen Tisches für Ausbildung und Fachkräftesicherung haben es sich zum Ziel gesetzt, die Vielfalt der Bildungsmöglichkeiten darzustellen. Dazu dient diese Internetseite. Sie ist auch eine Hilfestellung für die Planung individueller Routen im Bildungssystem. Gute Reise!


Die Broschüre "Viele Wege" zum Download:

Broschüre auf arabisch (.pdf)
Broschüre auf deutsch (.pdf)
Broschüre auf englisch (.pdf)
Broschüre auf russisch (.pdf)
Broschüre auf türkisch (.pdf)

News


19. Oktober 2018
Ausbildungsmesse - Dein Tag, Deine Chance-Ausbildung jetzt


10. November 2018
Nacht der Technik in Koblenz


16. November 2018
Tag der Technik in Mainz


23. November 2018
Ausbildungsmesse "Chance Handwerk" in Trier



zum FlippingBook der Broschüre in deutsch
Die Printversion können Sie unter: Informationsmaterial@mwkel.rlp.de bestellen

Netzplan 'Nach vorne führen viele Wege' mit Lesehilfe
...mehr

Der Ovale Tisch
...mehr


Erweitern | Drucken
bitte Suchwörter eingeben - z.B. Englisch, VHS, Bildungsurlaub, ...

« Zurück

Speditionslogistik und SAP | TrainingsCenter kaufmännisch - modulare Qualifizierung

Der Sachbearbeiter* im Speditionswesen, auch synonym verwandt als "Speditionssachbearbeiter", organisiert und begleitet den Transport und die Logistik. Die Branche des Warentransportes boomt. Durch die weltweiten Vernetzungen nimmt der Gütertransport immer mehr zu. Speditionen sorgen dafür, dass die Ware unbeschadet und termingerecht am Ziel ankommt. Neben dem Transport kümmern sich moderne Speditionen verstärkt auch um die dahinterstehenden logistischen Prozesse (Warenumschlag, Lagerung). Dies erfordert eine enorme organisatorische Leistung die von den Sachbearbeitern im Speditionswesen unterstützt und unter Beachtung der rechtlichen Vorschriften vollbracht wird. Dabei kümmert sich der Sachbearbeiter um den korrekten Versand, inklusive Wahl der geeigneten Transportmittel, -strecke, -formalitäten und -fahrer. Darüber hinausgehend setzt er Verträge auf, kontrolliert und überwacht Reklamationen. Er betreut und kommuniziert mit den Kunden, Zollmitarbeiter und Behörden. Um Ihnen eine individuelle und maßgeschneiderte Qualifizierung zu ermöglichen, hat die DEKRA Akademie ein völlig neues Lernkonzept erarbeitet. Sie aktualisieren bestehende Kenntnisse und erweitern Ihre Fähigkeiten entsprechend Ihres beruflichen Profils und den Anforderungen des Arbeitsmarktes. Unter Einsatz speziell entwickelter Leittexte und unter der Anleitung erfahrener Lernberater erarbeiten Sie sich neue Themenbereiche und erwerben durch gezielte Unterstützung ein hohes Maß an Kenntnissen und Fertigkeiten im kaufmännischen Bereich.

  • Die Spedition - Aufgaben, Organisation und Aufbau
  • Logistikdienstleistungen in der Spedition
  • Versicherungen und Haftung in der Spedition
  • Frachtführer Straße national
  • Frachtführer international
  • Fahrzeugeinsatz und Kostenrechnung
  • Gefahr und Umwelt in der Spedition
  • Lkw-Sammelgutverkehr
  • Luftfrachtverkehr
  • Seeschifffahrt
  • Eisenbahn und Binnenschifffahrt
  • Lagerlogistik für Spediteure
  • Außenhandel, Export- /Importaufträge, Zoll
  • English in Logistics
  • SAP Basis Foundation Level - Systembedienung
  • SAP Anwenderzertifizierung in MM bzw. SD

Abschluss: Zertifikat der DEKRA Akademie ; SAP Anwenderzertifizierung (optional)

Gültig:

Zielgruppe: Arbeitssuchende, die im kaufmännischen Bereich eine neue berufliche Zukunft anstreben

  • Zur besseren Lesbarkeit wurde auf weibliche Wortformen verzichtet. Selbstverständlich beziehen sich alle Informationen und Angaben sowohl auf Frauen wie Männer

Voraussetzungen: Ausreichende Deutschkenntnisse; Beratungsgespräch.

Rechtliche Grundlage:

Terminoption: auf Anfrage

Zielgruppe: Arbeitsuchende (Teilnehmende)

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
Beginnt laufend k. A. k. A.
Preis auf Anfrage; MWSt. befreit
Robert- Koch- Str. 50
55129 Mainz

Kursort: DEKRA Akademie Mainz
Terminhinweis:
9 Monate
Terminoption: auf Anfrage
Link: weitere Infos vom Anbieter und Anmeldung .­.­.­

Anbieteradresse
DEKRA Akademie GmbH (Mainz)
Robert-Koch-Str. 50
55129 Mainz, DE
Tel: 06071-820631
Fax: 06071-820631
Kontakt: Heidrun Reul
www.dekra-akademie.de
heidrun.reul@dekra.com

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
Weiterbildungsberatung in Rheinland-Pfalz
Bitte wenden Sie sich an eine Beratungsstelle vor Ort!
... Adressen im InfoWeb Weiterbildung:
www.iwwb.de/beratung/sucherge..

Die Initiative „Nach vorne führen viele Wege“ wird unterstützt durch:

Sponsoren