Nach vorne führen viele Wege

Im Laufe eines Lebens stehen immer wieder wichtige persönliche Bildungsentscheidungen an. Häufig brauchen junge Menschen bei diesen Entscheidungen Rat und Unterstützung. Rheinland-Pfalz bietet ihnen mit einer leistungsfähigen und aufstiegsorientierten Bildungslandschaft vielfältige Chancen, die auf dieser Internetseite dargestellt werden.

Das schulische, berufliche und hochschulische Bildungssystem in Rheinland-Pfalz gleicht einem dichten Wegenetz. Es gibt viele Ziele, die man ansteuern kann. Erreichen kann man sie auf vielen Wegen. Die meisten Wege sind miteinander verbunden. Es gibt hier keine Sackgassen. Wer einmal auf dem Weg ist, kann die ursprünglich eingeschlagene Route noch verlassen. Man kann noch abbiegen, sich neue Ziele suchen oder das ursprüngliche Ziel auf anderen Wegen ansteuern. Der Vorteil eines solchen dichten Netzes ist, dass es nicht den einen Königsweg gibt, dem alle folgen müssen.

Die Partner des Ovalen Tisches für Ausbildung und Fachkräftesicherung haben es sich zum Ziel gesetzt, die Vielfalt der Bildungsmöglichkeiten darzustellen. Dazu dient diese Internetseite. Sie ist auch eine Hilfestellung für die Planung individueller Routen im Bildungssystem. Gute Reise!


Erweitern | Drucken
bitte Suchwörter eingeben - z.B. Englisch, VHS, Bildungsurlaub, ...

« Zurück

Lerncafé Schifferstadt

Zeige alle Angebote
 

Etwa 2000 deutschsprachige Erwachsene in Schifferstadt haben Schwierigkeiten mit dem Lesen und Schreiben (analog zur LEO 2018 Studie der Universität Hamburg).

Um diesen Menschen Unterstützung leisten zu können, hat das GrubiNetz, das Kompetenznetzwerk Grundbildung und Alphabetisierung Rheinland-Pfalz, in Kooperation mit der Volkshochschule Rhein-Pfalz-Kreis Ende 2022 ein Lerncafé im vhs-Bildungszentrum Schifferstadt eröffnet.

Lerncafés des Projekts GrubiNetz haben es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen mit Grundbildungsbedarf – wie Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben – auf dem Weg zu mehr Selbstbestimmung und Unabhängigkeit zu begleiten. Die Besucher*innen werden im Lerncafé beraten und dabei unterstützt, individuelle Aufgaben zu den Themen Lesen und Schreiben, Rechnen sowie aus anderen Bereichen des täglichen Lebens zu bearbeiten. Das Lerncafé wird durch den Europäischen Sozialfonds Plus und das Ministerium für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz finanziert.

Das Lerncafé wurde am 14. März 2023 um 14 Uhr offiziell eröffnet und kann immer dienstags von 16:30 Uhr bis 18:45 Uhr besucht werden. Das Angebot ist kostenfrei und offen für alle Interessierten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Adresse: Lerncafé Schifferstadt
Neustückweg 2
67105 Schifferstadt
Anbieter-Nr.: 884991

Die Initiative „Nach vorne führen viele Wege“ wird unterstützt durch:

Sponsoren