Nach vorne führen viele Wege

Im Laufe eines Lebens stehen immer wieder wichtige persönliche Bildungsentscheidungen an. Häufig brauchen junge Menschen bei diesen Entscheidungen Rat und Unterstützung. Rheinland-Pfalz bietet ihnen mit einer leistungsfähigen und aufstiegsorientierten Bildungslandschaft vielfältige Chancen, die auf dieser Internetseite dargestellt werden.

Das schulische, berufliche und hochschulische Bildungssystem in Rheinland-Pfalz gleicht einem dichten Wegenetz. Es gibt viele Ziele, die man ansteuern kann. Erreichen kann man sie auf vielen Wegen. Die meisten Wege sind miteinander verbunden. Es gibt hier keine Sackgassen. Wer einmal auf dem Weg ist, kann die ursprünglich eingeschlagene Route noch verlassen. Man kann noch abbiegen, sich neue Ziele suchen oder das ursprüngliche Ziel auf anderen Wegen ansteuern. Der Vorteil eines solchen dichten Netzes ist, dass es nicht den einen Königsweg gibt, dem alle folgen müssen.

Die Partner des Ovalen Tisches für Ausbildung und Fachkräftesicherung haben es sich zum Ziel gesetzt, die Vielfalt der Bildungsmöglichkeiten darzustellen. Dazu dient diese Internetseite. Sie ist auch eine Hilfestellung für die Planung individueller Routen im Bildungssystem. Gute Reise!


Die Broschüre "Viele Wege" zum Download:

Broschüre auf arabisch (.pdf)
Broschüre auf deutsch (.pdf)
Broschüre auf englisch (.pdf)
Broschüre auf russisch (.pdf)
Broschüre auf türkisch (.pdf)

News


Veranstaltungen und Angebote zur Berufs- und Studienorientierung in Rheinland-Pfalz in 2019
Veranstaltungskalender


Erweitern | Drucken
bitte Suchw?rter eingeben - z.B. Englisch, VHS, Bildungsurlaub, ...

« Zurück

Sprachzentrum Profil, Mainz

Anbieter Logo
 
Zeige alle Angebote
 
Prüsiegel
 

Sprachzentrum ProfiL ist Ihre Sprachschule in Wiesbaden und Mainz, die sich auf qualifizierte Fachkräfte und Studierende/Studienbewerber bzw. Auszubildende spezialisiert hat.

Unsere Zielgruppe

  • StudienbewerberInnen, Studierende und Akademiker im Rhein-Main-Gebiet
  • qualifizierte Fachkräfte, Ärztinnen und Ärzte sowie Pflegekräfte, die in Deutschland tätig sind oder es werden möchten
  • Teilnehmer mit Berechtigung für einen Bundeskurs, Teilnehmende mit Migrationshintergrund, unabhängig von Herkunft, rechtlichem Status oder bisheriger Aufenthaltsdauer

Referenzen, Leistungen und Ausstattung

  • Dozenten:
  • Hochschulabschluss in Deutsch als Fremd-/Zweitsprache und oder Germanistik
  • Muttersprachliche Kompetenz (Niveau C2)
  • Zulassung durch das BAMF zur Lehrtätigkeit in Integrationskursen/Alphabetisierungskursen
  • Unterrichtserfahrung mit Erwachsenen, auch in heterogenen Lerngruppen
  • Fremdsprachenkenntnisse
  • Prüfungsinstitution für:
  • Europäische Sprachenzertifikate (telc)
  • Internationale Sprachprüfungen (TestDaF)
  • sozialpädagogische Betreuung in der Kursen zur
  • Unterstützung bei der Arbeitssuche
  • Unterstützung der beruflichen Integration
  • Förderung sozialer Kontakte
  • Orientierungshilfe

Sprachzentrum ProfiL ist mit Whiteboards, Laptops und Beamern ausgestattet. Zur Vertiefung des Lernstoffs steht den Teilnehmenden eine Lernplattform zur Verfügung

  • Telc Kompetenzzentrum Hochschule
  • Mitglied im FaDaF (Fachverband Deutsch als Fremdsprache)
  • Zertifiziert nach AZAV
Adresse: Sprachzentrum Profil, Mainz
Gutenbergplatz 6
55116 Mainz
Telefon: 06131-5843416
Kontakt: Ann-Kathrin Sommer
Sprechzeiten: Mo, Di, Do: 9:00-17:00 Uhr Mi, Fr: 9:00-13:00 Uhr
EMail: mainz@sprachzentrum-profil.de
Der Anbieter im Internet: http://www.sprachzentrum-profil.de
Qualitätszertifikat: AZAV [Anbietermerkmal] (ehemals "AZWV")
Anbieter-Nr.: 877151

Die Initiative „Nach vorne führen viele Wege“ wird unterstützt durch:

Sponsoren