Nach vorne führen viele Wege

Im Laufe eines Lebens stehen immer wieder wichtige persönliche Bildungsentscheidungen an. Häufig brauchen junge Menschen bei diesen Entscheidungen Rat und Unterstützung. Rheinland-Pfalz bietet ihnen mit einer leistungsfähigen und aufstiegsorientierten Bildungslandschaft vielfältige Chancen, die auf dieser Internetseite dargestellt werden.

Das schulische, berufliche und hochschulische Bildungssystem in Rheinland-Pfalz gleicht einem dichten Wegenetz. Es gibt viele Ziele, die man ansteuern kann. Erreichen kann man sie auf vielen Wegen. Die meisten Wege sind miteinander verbunden. Es gibt hier keine Sackgassen. Wer einmal auf dem Weg ist, kann die ursprünglich eingeschlagene Route noch verlassen. Man kann noch abbiegen, sich neue Ziele suchen oder das ursprüngliche Ziel auf anderen Wegen ansteuern. Der Vorteil eines solchen dichten Netzes ist, dass es nicht den einen Königsweg gibt, dem alle folgen müssen.

Die Partner des Ovalen Tisches für Ausbildung und Fachkräftesicherung haben es sich zum Ziel gesetzt, die Vielfalt der Bildungsmöglichkeiten darzustellen. Dazu dient diese Internetseite. Sie ist auch eine Hilfestellung für die Planung individueller Routen im Bildungssystem. Gute Reise!


Die Broschüre "Viele Wege" zum Download:

Broschüre auf arabisch (.pdf)
Broschüre auf deutsch (.pdf)
Broschüre auf englisch (.pdf)
Broschüre auf russisch (.pdf)
Broschüre auf türkisch (.pdf)

News


19. Oktober 2018
Ausbildungsmesse - Dein Tag, Deine Chance-Ausbildung jetzt


10. November 2018
Nacht der Technik in Koblenz


16. November 2018
Tag der Technik in Mainz


23. November 2018
Ausbildungsmesse "Chance Handwerk" in Trier



zum FlippingBook der Broschüre in deutsch
Die Printversion können Sie unter: Informationsmaterial@mwkel.rlp.de bestellen

Netzplan 'Nach vorne führen viele Wege' mit Lesehilfe
...mehr

Der Ovale Tisch
...mehr


Erweitern | Drucken
bitte Suchwörter eingeben - z.B. Englisch, VHS, Bildungsurlaub, ...

« Zurück

HöHENPASS GmbH, Koblenz

Anbieter Logo
 
Zeige alle Angebote
 

HöHENPASS ist Ihr Partner für Persönliche Absturz Schutzausrüstung und
Arbeitssicherheit

Trainings und Mitarbeiterschulungen sind wichtig, damit die Sicherheit am Arbeitsplatz gewährleistet ist.
HöHENPASS bietet verschiedene Schulungen im Bereich Absturzsicherung (u.a. Irata, Fisat, BGG, Steigen und Retten, Beengte Räume, Richtige Anwendung von PSA, etc.) auf Basis der gesetzlichen Grundlagen und individuell angepasst an jeden Anwendungsbereich.

Gesetzliche Grundlagen und anführende berufsgenossenschaftliche Richtlinien bilden die Grundlage für die Arbeit im absturzgefährdeten Raum. Obwohl die Vorschriften selbst keine großen Überraschungen mehr beherbergen, beleuchten sie doch einige Schwerpunkte, die fälschlicherweise oft als nicht bedeutend angesehen werden. Beispiele sind Rettungsmaßnahmen sowie Unterweisungen und Training von Mitarbeitern.

Unterweisungen und Trainings sind daher nicht nur wichtig, sondern auch gesetzlich vorgeschrieben. Der
Anwender muss laut Gesetz, wie bei jeder Persönlichen Schutzausrüstung im sicheren und sachgemäßen
Umgang mit der PSAgA (Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz) geschult sein und diesen regelmäßig
üben. Dazu muss der Unternehmer nach Unfallverhütungsvorschrift „Grundsätze der Prävention“ (BGV A1)
§ 31 besondere Unterweisungen mit Übungen durchführen.

Adresse: HöHENPASS GmbH
Am Berg 11
56070 Koblenz
Telefon: 0261-50089580
Kontakt: Christian Hahn
Sprechzeiten: Mo-Fr: 8:00-17:00 Uhr
EMail: christian.hahn@hoehenpass.de
Der Anbieter im Internet: http://www.hoehenpass.de
Anbieter-Nr.: 870831

Die Initiative „Nach vorne führen viele Wege“ wird unterstützt durch:

Sponsoren