Nach vorne führen viele Wege

Im Laufe eines Lebens stehen immer wieder wichtige persönliche Bildungsentscheidungen an. Häufig brauchen junge Menschen bei diesen Entscheidungen Rat und Unterstützung. Rheinland-Pfalz bietet ihnen mit einer leistungsfähigen und aufstiegsorientierten Bildungslandschaft vielfältige Chancen, die auf dieser Internetseite dargestellt werden.

Das schulische, berufliche und hochschulische Bildungssystem in Rheinland-Pfalz gleicht einem dichten Wegenetz. Es gibt viele Ziele, die man ansteuern kann. Erreichen kann man sie auf vielen Wegen. Die meisten Wege sind miteinander verbunden. Es gibt hier keine Sackgassen. Wer einmal auf dem Weg ist, kann die ursprünglich eingeschlagene Route noch verlassen. Man kann noch abbiegen, sich neue Ziele suchen oder das ursprüngliche Ziel auf anderen Wegen ansteuern. Der Vorteil eines solchen dichten Netzes ist, dass es nicht den einen Königsweg gibt, dem alle folgen müssen.

Die Partner des Ovalen Tisches für Ausbildung und Fachkräftesicherung haben es sich zum Ziel gesetzt, die Vielfalt der Bildungsmöglichkeiten darzustellen. Dazu dient diese Internetseite. Sie ist auch eine Hilfestellung für die Planung individueller Routen im Bildungssystem. Gute Reise!


Die Broschüre "Viele Wege" zum Download:

Broschüre auf arabisch (.pdf)
Broschüre auf deutsch (.pdf)
Broschüre auf englisch (.pdf)
Broschüre auf russisch (.pdf)
Broschüre auf türkisch (.pdf)

Erweitern | Drucken
bitte Suchwörter eingeben - z.B. Englisch, VHS, Bildungsurlaub, ...

« Zurück

Stöcker Metall GmbH, Bendorf

Anbieter Logo
 
Zeige alle Angebote
 

Die StöckerMetall GmbH wurde 2012 gegründet und konzentriert sich auf Entwicklung, Produktion, Handel & Vertrieb von innovativen Produkten & Dienstleistungen für die Bedarfe aus :

Industrieverpackung
Oldtimer Restauration
Schweißen & Plasmaschneiden
Metallbau Regional

Strategisches Ziel ist die StöckerMetall GmbH auf Basis von

innovativen Marktleistungen
• modernen Qualifikationen
• effizienten Prozessen
• hohem Servicegrad

konsequent Kunden-Bedarf-Orientiert aufzustellen.

Im Bereich Schweißen und Plasmaschneiden bieten wir neben unseren Geräten und Verschleißteilen auch Kurse an in welchen wir insbesondere Anfänger binnen kurzer Zeit effizient in das jeweilige Verfahren einführen.
• Unsere Kurse sind auf max. 6 Teilnehmer beschränkt. So ist eine sehr direkte qualifizierte Betreuung mit sofortiger Rückmeldung zum Ergebnis der jeweiligen Schweißübung sichergestellt.
• Der Dozent ist als Schweißfachingenieur mit langjähriger beruflicher Erfahrung sehr gut qualifiziert.
• Wir arbeiten mit modernen Inverter Schweißgeräten.
• Teilnehmerwünsche insbesondere in den praktischen Übungen zb. zu Oldtimer Karosserie Restauration oder Metallbau allgemein oder Landwirtschaft oder … werden grundsätzlich gerne berücksichtigt.

Adresse: Stöcker Metall GmbH
Hellenpfad 2
56170 Bendorf
Telefon: 02622-9897800
Fax: 02622-9897802
Kontakt: Helmut Stöcker
Sprechzeiten: Mo-Fr: 8:00 - 17:00 Uhr Sa: 8:00 - 12:00 Uhr
EMail: helmut.stoecker@stoeckermetall.de
Der Anbieter im Internet: http://www.stöckermetall.de
Anbieter-Nr.: 869201

Die Initiative „Nach vorne führen viele Wege“ wird unterstützt durch:

Sponsoren