Nach vorne führen viele Wege

Im Laufe eines Lebens stehen immer wieder wichtige persönliche Bildungsentscheidungen an. Häufig brauchen junge Menschen bei diesen Entscheidungen Rat und Unterstützung. Rheinland-Pfalz bietet ihnen mit einer leistungsfähigen und aufstiegsorientierten Bildungslandschaft vielfältige Chancen, die auf dieser Internetseite dargestellt werden.

Das schulische, berufliche und hochschulische Bildungssystem in Rheinland-Pfalz gleicht einem dichten Wegenetz. Es gibt viele Ziele, die man ansteuern kann. Erreichen kann man sie auf vielen Wegen. Die meisten Wege sind miteinander verbunden. Es gibt hier keine Sackgassen. Wer einmal auf dem Weg ist, kann die ursprünglich eingeschlagene Route noch verlassen. Man kann noch abbiegen, sich neue Ziele suchen oder das ursprüngliche Ziel auf anderen Wegen ansteuern. Der Vorteil eines solchen dichten Netzes ist, dass es nicht den einen Königsweg gibt, dem alle folgen müssen.

Die Partner des Ovalen Tisches für Ausbildung und Fachkräftesicherung haben es sich zum Ziel gesetzt, die Vielfalt der Bildungsmöglichkeiten darzustellen. Dazu dient diese Internetseite. Sie ist auch eine Hilfestellung für die Planung individueller Routen im Bildungssystem. Gute Reise!


Die Broschüre "Viele Wege" zum Download:

Broschüre auf arabisch (.pdf)
Broschüre auf deutsch (.pdf)
Broschüre auf englisch (.pdf)
Broschüre auf russisch (.pdf)
Broschüre auf türkisch (.pdf)

Erweitern | Drucken
bitte Suchwörter eingeben - z.B. Englisch, VHS, Bildungsurlaub, ...

« Zurück

VHS Neustadt - Volkshochschule Neustadt

Anbieter Logo
 
Zeige alle Angebote
 

Die Volkshochschule Neustadt an der Weinstraße ist ein öffentlicher und gesetzlich anerkannter Weiterbildungsträger in kommunaler Verantwortung, dem demokratischen Gedanken verpflichtet, Bildung für alle zu ermöglichen. Ihr Ziel ist es, Lernangebote für alle Altersgruppen und alle Lernwilligen mit einem hohen Maß an Qualität, Effizienz und Wirtschaftlichkeit zu realisieren. Die VHS Neustadt versteht sich als zukunftsorientiertes Bildungszentrum, das zeitgemäße und innovative Bildungsangebote in den verschiedensten Lernbereichen und in unterschiedlichen Organisationsformen adressatengerecht umsetzt. Sie wirkt dabei weit in die Region hinein und kooperiert bewusst mit verschiedensten Einrichtungen und Organisationen auch über die Grenzen der Stadt hinaus. Die VHS Neustadt legt ebenso Wert auf die Förderung individueller Interessen, Talente und Kompetenzen wie auf die Erfüllung gesellschaftlicher Qualifizierungsbedarfe. Ihr satzungsgemäßer Auftrag ist es, Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu einer selbstbewussten, erfolgreichen Lebensgestaltung und zur Teilhabe am demokratischen System zu befähigen.

Die VHS Neustadt weckt und fördert die individuelle Lernbereitschaft und kümmert sich um das gemeinschaftsstiftende Element. Sie fördert Lerngemeinschaften und kooperiert mit zahlreichen Initiativen und Vereinen. Durch die Organisation gemeinsamen Lernens fördert sie die persönliche Entwicklung und Sozialkompetenz ihrer Teilnehmer/innen wie auch Entwicklungen in der Kommune.

Die VHS Neustadt versteht sich als Bildungsdienstleister aller Neustadter Bürgerinnen und Bürger sowie der Stadt.

Adresse: VHS Neustadt an der Weinstraße
Hindenburgstraße 9a
67433 Neustadt an der Weinstraße
RLP
Telefon: 06321-855564
Fax: 06321-855595
Kontakt: VHS Sekreteriat
Sprechzeiten: Mo.& Di.8-16 Uhr, Mi.8-14 Uhr, Do.8-18 Uhr, Fr.8-12 Uhr
EMail: info@vhs-nw.de
Der Anbieter im Internet: http://www.vhs-nw.de
Anbieter-Nr.: 8351

Die Initiative „Nach vorne führen viele Wege“ wird unterstützt durch:

Sponsoren